Skip to main content

25 Jahre Hambacher Musikfest  |  15. – 19. Juni 2022

Das HAMBACHER MUSIKFEST findet in seinem 25. Jubiläumsjahr hoffentlich ohne jegliche Einschränkungen statt.
Die Vorfreude wächst – für das Festivalprogramm und die Aufführungsorte sind kleine Änderungen aber noch vorbehalten.

 

Der freie Vorverkauf beginnt im Februar 2022, wenn nach dem Winter die Corona-Beschränkungen für Innenräume absehbar werden.
Förderer und Mitglieder des Förderkreises haben zurvor die Möglichkeit, Karten und gute Plätze zu wählen.
Konditionen der Förderungen und Mitgliedschaften finden Sie > hier.

Möchten Sie über die aktuellen Verkaufsdaten informiert werden, schicken Sie bitte eine Mail an: mail@hambachermusikfest.de

 

Künstler beim Hambacher Musikfest 2022

Mandelring Quartett 
Daniel Heide (Klavier)
Henri Sigfridsson
(Klavier)
Roland Glassl (Viola)
Konstantin Krimmel (Bariton)
Isang Enders (Violoncello)
Laura Ruiz Ferreres (Klarinette)
Ferran Cruixent (Komposition)


 

Mittwoch, 15. Juni 202120 Uhr
im Hambacher Schloss

 

Eröffnungskonzert „25 Jahre Hambacher Musikfest“

 

César Franck (1822-1890)
Klavierquintett f-Moll  |  Henri Sigfridsson (Klavier), Mandelring Quartett

 

BALLADEN  |  Konstantin Krimmel (Bariton), Daniel Heide (Klavier)

Robert Schumann (1810-1856)
Belsazar (Heinrich Heine)
Carl Loewe (1796-1869)
Herr Oluf (Johann Gottfried Herder), Odins Meeresritt (Aloys Wilhelm Schreiber)
Hugo Wolf (1860-1903)
Der Feuerreiter (Eduard Mörike)

Johannes Brahms (1833-1897)
Streichsextett B-Dur op. 18 | Roland Glassl (Viola), Isang Enders (Violoncello), Mandelring Quartett

 


 

Donnerstag, 16. Juni 202116 Uhr
im Saalbau Neustadt

 

Kinderkonzert

Programm folgt.


 

Donnerstag, 16. Juni 202120 Uhr
im Saalbau Neustadt

 

Meisterhaft – Johannes Brahms

 

Johannes Brahms (1833-1897)
Klavierquartett c-Moll op. 60  |  Nanette Schmidt (Violine), Roland Glassl (Viola), Isang Enders (Violoncello), Daniel Heide (Klavier)

Johannes Brahms
Lieder  |  Konstantin Krimmel (Bariton), Daniel Heide (Klavier)

Johannes Brahms
Klarinettenquintett h-Moll op.115  | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Mandelring Quartett

 


Freitag, 17. Juni 2021, 19 Uhr
im Sankt Jakobus, Hambach

 

Himmlische Klänge

 

Franz Schubert (1797-1828)
Sonate a-Moll D 821  „Arpeggione“ |  Isang Enders (Violoncello), Daniel Heide (Klavier)

Franz Schubert |  Lieder |  Konstantin Krimmel (Bariton), Daniel Heide (Klavier)
Der Zwerg • Erlkönig • Die Gruppe aus dem Tartarus • Der Tod und das Mädchen

Franz Schubert
Streichquartett d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“, 2. Satz Andante con moto | Mandelring Quartett

Franz Schubert
Klaviertrio Es-Dur D 897 „Notturno“  | Sebastian Schmidt (Violine), Bernhard Schmidt (Violoncello), Daniel Heide (Klavier)

Franz Schubert
Klaviertrio op. 100 Es-Dur D 929  |  Nanette Schmidt (Violine), Isang Enders (Violoncello), Henri Sigfridsson (Klavier)

 


 

Samstag, 18. Juni 2021, 15:30 Uhr
im Weingut Naegele

 

Romantische Welten

 

Fanny Hensel-Mendelssohn (1805-1847)
Streichquartett Es-Dur  |  Mandelring Quartett

Robert Fuchs (1847-1927)
Klarinettenquintett Es-Dur op. 102  | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Mandelring Quartett

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Streichquintett B-Dur op. 87  |  Roland Glassl (Viola), Mandelring Quartett

 


 

Samstag, 18. Juni 2021, Beginn 20 Uhr
im Saalbau Neustadt

 

Festkonzert

 

Johannes Brahms (1833-1897)
Klarinettentrio a-Moll op.114  |  Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Isang Enders (Violoncello), Henri Sigfridsson (Klavier)

Ferran Cruixent (*1976)
Uraufführung: Werk für Bariton und Streichquartett |  Konstantin Krimmel (Bariton), Mandelring Quartett

Johannes Brahms
Klavierquintett f-Moll op. 34  | Daniel Heide (Klavier), Mandelring Quartett

 


 

Sonntag, 19. Juni 2021, Beginn 11 Uhr
in Weingut Müller-Kern

 

Romantische Matinee

 

Fanny Hensel-Mendelssohn (1805-1847)
Klaviertrio  |  Sebastian Schmidt (Violine), Bernhard Schmidt (Violoncello), Henri Sigfridsson (Klavier)

Johannes Brahms (1833-1897)
Klarinettensonate Es-Dur op. 120 Nr.2  | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Daniel Heide (Klavier)

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Klaviertrio d-Moll op. 49  | Nanette Schmidt (Violine), Isang Enders (Violoncello), Henri Sigfridsson (Klavier)

 


 

Sonntag, 19. Juni 2021, Beginn 18 Uhr
im Hambacher Schloss

 

Abschlusskonzert

 

Johannes Brahms (1833-1897)
Streichsextett G-Dur op. 36  |  Roland Glassl (Viola), Isang Enders (Violoncello), Mandelring Quartett

Franz Liszt (1811-1886)/ „Sieben Lieder“
Aribert Reimann (*1936)
I Verlassen (Gustav Michell, 1880) • II Anfangs wollt‘ ich fast verzagen (Heinrich Heine, 1860) • III Sei still (Henriette von Schorn, 1877) •
IV Vergiftet sind meine Lieder (Heinrich Heine, 1860) • V Gebet (Friedrich Martin von Bodenstedt, 1879) • VI Morgens steh‘ ich auf und frage (Heinrich Heine, 1860) • VII Des Tages laute Stimmen schweigen (Ferdinand von Saar, 1880)  |  Konstantin Krimmel (Bariton), Mandelring Quartett

Franz Schubert (1797-1828)
Streichquintett C-Dur D 956  |  Isang Enders (Violoncello), Mandelring Quartett