Skip to main content
Künstler/innen Kammermusik-FestivalKünstler/innen Klassik-Reihe

Mandelring Quartett

By 7. Oktober 2021Oktober 8th, 2021No Comments

Sebastian Schmidt, Violine
Nanette Schmidt, Violine
Bernhard Schmidt, Violoncello
Andreas Willwohl, Viola

Das Mandelring Quartett hat 1997 das HAMBACHER MUSIKFEST und 2010 die KLASSIK-REIHE ins Leben gerufen. Der Gewinn großer Wettbewerbe – München (ARD), Evian und Reggio Emilia (Premio Paolo Borciani) – war der Einstieg in die internationale Karriere des Mandelring Quartetts. Heute führen Konzertreisen das Ensemble in internationale Musikzentren wie Wien, Paris, London, Madrid, New York, Los Angeles und andere. Zudem finden sich im Konzertkalender regelmäßige Tourneen nach Mittel- und Südamerika, in den Nahen Osten und nach Asien. Auch bei großen Festivals – unter anderem Schubertiade Schwarzenberg, Schleswig-Holstein, Rheingau, Lockenhaus und Montpellier – zählt das Quartett zu den gern gehörten Gästen.
Wo immer die vier Musiker auftreten, hinterlassen sie bleibende musikalische Spuren. „Ein denkwürdiges, sobald nicht wiederholbares Festspielerlebnis“ – schrieben etwa die Salzburger Nachrichten nach dem Schostakowitsch-Zyklus des Mandelring Quartetts bei den Salzburger Festspielen.
Neben dem Hambacher Musikfest gestaltet das Ensemble eine eigene Konzertreihe in der Berliner Philharmonie und die Klassik-Reihe in seiner Heimatstadt Neustadt an der Weinstraße.
Zahlreiche preisgekrönte CD-Aufnahmen zeigen die außergewöhnliche Qualität und das breite Repertoire des Ensembles; besondere Aufmerksamkeit erregte international die Einspielung sämtlicher Schostakowitsch-Quartette, die von namhaften Kritikern als Referenzaufnahme angesehen wird. Die Aufnahme der gesamten Kammermusik für Streicher von Mendelssohn wurde genau so hervorragend rezensiert wie die Gesamteinspielung der Kammermusik für Streicher von Brahms. Aktuelles Projekt ist die Aufnahme zweier CDs mit französischen Quartetten von Debussy, Ravel, de la Tombelle und Rivier.
Seinen 30. Geburtstag feierte das Mandelring Quartett 2013 im Berliner Radialsystem V mit dem Projekt „3 aus 30“, bei dem das Publikum in fünf Konzerten die gespielten Werke unmittelbar vor Konzertbeginn auswählen konnte.

mandelring.com