Skip to main content
Category

Künstler/innen Kammermusik-Festival

Künstler/innen Kammermusik-Festival

Bence Bogányi, Fagott | 2016

Bence Bogányi entstammt einer ungarischen Musikerfamilie. Er bekam seinen ersten Fagottunterricht mit 9 Jahren bei György Bokor in Ungarn. In Helsinki setzte er sein Studium bei László Hara und anschließend bei Jussi Särkkä an der Sibelius-Akademie fort. Als „Nordplus-Stipendiat“ studierte er in Malmö bei Asger Svendsen, danach belegte er ein…
28. Juni 2016
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Lauma Skride, Klavier | 2016

Die Pianistin trat beim Eröffnungskonzert mit Werken von Ferdinand Ries, Franz Schreker und César Franck auf. 1982 in Riga als jüngste von drei Schwestern einer lettischen Musikerfamilie geboren, begann Lauma Skride im Alter von fünf Jahren Klavier zu spielen und wurde wenig später Schülerin von Anita Paze an der Musikhochschule…
28. Juni 2016
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Aris Quartett | 2016

Mit Schubert, Hindemith und Beethoven debütierte das Aris Quartett beim Hambacher Musikfest 2016. 2009 in Frankfurt am Main gegründet, spielen sich die Musiker –  – weltweit auf die großen Bühnen: die Elbphilharmonie Hamburg, die Wigmore Hall London, die Philharmonie Paris, das Konzerthaus Wien, das Concertgebouw Amsterdam, die BBC Proms oder…
28. Juni 2016
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Christian Claus, Klarinette | 2016

Christian Claus wurde 1984 in El Salvador geboren, wo er seine erste musikalische Ausbildung erhielt und im Alter von elf Jahren mit dem Klarinettenspiel begann. 2001 erfolgte der Umzug nach Deutschland, wo er nach dem Abitur das Klarinettenstudium an der Wiesbadener Musikakademie bei Tomas Eckardt, Hessisches Staatstheater Wiesbaden, aufnahm.
28. Juni 2016
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Michael Rieber, Kontrabass | 2016

Er wurde 1967 in Tübingen geboren. Sein Kontrabassstudium absolvierte er an der Musikhochschule Stuttgart. 1988 erhielt er beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ einen ersten Bundespreis und wurde nur kurze Zeit später, bereits mit 22 Jahren, Mitglied des Radio-Sinfonie-Orchesters des SWR Stuttgart. Von hier aus wechselte er 1997 als 1. Solo-Kontrabassist zum…
28. Juni 2016
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Ab Koster, Horn | 1999, 2016

Ab Koster wurde als Sohn eines holländischen Hornisten in Den Haag geboren. Sein Studium an der Königlichen Hochschule für Musik in seiner Heimatstadt schloss er mit dem „Prix d’Excellence“ ab. Anschließend setzte er seine Ausbildung in Deutschland an der Folkwang-Hochschule in Essen bei Hermann Baumann fort, der ihn als führenden…
3. Juni 2016
Künstler/innen Kammermusik-Festival

BosArt Trio | 2015

Wolfgang Schäfer Hans Hachmann Reinhard Buhrow (Klavier) Klassisches Musikkabarett hat eine durchaus lange Tradition. Komponisten wie Siegfried Ochs oder Hermann Pillney schrieben schon im 19. Jahrhundert parodistische Variationen über Gassenhauer und schufen damit eine Form des eulenspiegelhaft-humorvollen Umgangs mit musikalischen Themen, indem sie diese gleichsam durch die gesamte Musikgeschichte deklinierten.…
3. Juni 2015
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Friedemann Wuttke, Gitarre | 2015

Nach seinem Studium an der Musikhochschule Stuttgart vervollständigte der Konzertgitarrist seine Musikausbildung unter anderem in Meisterkursen bei Manuel Barrueco, John Williams, David Russell sowie Angel und Pepe Romero. Bereits während seines Studiums hatte er einen Lehrauftrag an der Hochschule Ludwigsburg. Seit 1992 widmet sich der Interpret ausschließlich seiner Konzerttätigkeit und…
3. Juni 2015
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Marcelo Nisinman, Bandoneon | 2015

1970 in Buenos Aires, Argentinien, geboren, ist er inzwischen international geschätzter Komponist und Bandoneon-Solist. Bandoneon studierte er bei Julio Pane, Kontrapunkt und Harmonielehre bei Guillermo Graetzer (Schüler von Paul Hindemith) in Buenos Aires. Nisinman hat auch ein Kompositionsstudium bei Detlev Müller-Siemens in Basel absolviert.
3. Juni 2015
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Winfried Holzenkamp, Kontrabass  | 2015

Winfried Holzenkamp wurde 1970 in Norddeutschland geboren. Mit 17 Jahren begann er Kontrabass zu spielen. Zunächst spielte er sinfonische Musik in verschiedenen Jugendorchestern. Während des Studiums in Köln bei Prof. Veit-Peter Schüssler konnte er Erfahrungen in den Genres Oper, Sinfonie, Klassik, Tango, Jazz, Klezmer, Oriental, Elektro und neue Musik sammeln.…
3. Juni 2015
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Ian Fountain, Klavier | 2015

1989 wurde Ian Fountain im Alter von neunzehn Jahren der jüngste Gewinner des Arthur Rubinstein Piano Masters Wettbewerbs in Tel Aviv. Er wurde als Chorsänger am New College, Oxford und später am Winchester College ausgebildet. Er studierte Klavier bei Sulamita Aronovsky am Royal Northern College of Music. Seitdem hat er…
3. Juni 2015
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Fauré Quartett | 2015

"Das Fauré Quartett gehört zum Besten, was man derzeit hören kann" (Harald Eggebrecht, Süddeutsche Zeitung). Die Anforderungen haben sich verändert. Wer heute Kammermusik spielen will, kann sich nicht mehr auf das beschränken, was noch vor ein paar Jahrzehnten die Regel war...
2. Juni 2015
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Rautio Piano Trio | 2014

Im Rautio Piano Trio spielen drei herausragende Musiker aus Großbritannien, Israel und Russland. Von der Kritik wird das Trio wegen seiner Vielseitigkeit, seines intelligenten Kunstverständnisses und seiner phantasievollen Programmgestaltung gelobt. Sein Repertoire erstreckt von historisch ausgerichteten Aufführungen von Musik der Klassik bis zu zeitgenössischen Werken. Bislang ist es im gesamten…
5. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Thorsten Johanns, Klarinette | 2014

Der Klarinettist Thorsten Johanns ist durch seine stilistische Vielseitigkeit und seine ausgeprägte musikalische Kommunikationsfähigkeit als Solist, Orchester- und Kammermusiker sowie als Lehrer gleichermaßen geschätzt und international gefragt. Bereits im Alter von 22 Jahren erhielt er 1998, noch während seines Klarinettenstudiums bei Prof. Ralph Manno an der Musikhochschule Köln, sein erstes…
3. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Wally Hase, Flöte | 2014

Die Flötistin wurde in Freiburg/Brsg. geboren und war Schülerin von Prof. Karl Friedrich Mess. 1986 begann sie bei ihm ihr Studium an der Hochschule für Musik in Stuttgart, nachdem sie im gleichen Jahr ein Stipendium zum Weltjugendorchester in die USA geführt hatte. Ihr Studium setzte sie bei Prof. Jean-Claude Gérard…
3. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Frank Forst, Fagott | 2008, 2014

Frank Forst wurde 1969 in Aalen geboren. Mit elf Jahren erhielt er seinen ersten Fagottunterricht. Ein Jahr später wurde er Privatschüler von Gerhard Hase in Stuttgart und gewann während dieser Zeit den ersten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“. 1989 - 1992 folgte ein Studium an der Musikhochschule Hannover bei Prof.…
3. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Jon Diven, Kontrabass | 2014

Nachdem der aus Texas stammende Bassist Jon Diven seine musikalische Ausbildung zunächst an Saxophon und Tuba begonnen hatte, absolvierte er ein Kontrabassstudium an der renommierten Eastman School of Music in Rochester, New York, das er mit dem Masters-Diplom abschloss. Sogleich folgten Engagements im Rochester Philharmonic Orchestra und an den Theatern…
3. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Amy Dickson, Saxophon | 2014

Die Saxophonistin Amy Dickson begann im Alter von 6 Jahren mit dem Musikunterricht und feierte 10 Jahre später ihr Konzertdebüt. Die Künstlerin tritt weltweit als Solistin mit vielen Orchestern auf – unter anderem mit dem Sydney Symphony Orchestra, dem Wiener Kammerorchester und dem London Philharmonic Orchestra in Konzertsälen wie der…
3. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Nick Deutsch, Oboe | 2014

Nick Deutsch wurde 1972 in Israel geboren. Bereits mit 13 Jahren begann er sein Vollstudium am Sydney Conservatorium of Music (Australien), später am Victorian College of the Arts in Melbourne bei Anne Gilby wo er seinen Abschluss machte und mit dem “"Gwen Nisbet"“ Preis für den hervorragendsten Studenten 1993 ausgezeichnet…
3. Juni 2014
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Jörg Brückner, Horn | 2014

Jörg Brückner wurde 1971 in Leipzig geboren und begann seine Ausbildung als Hornist 1985 an der Spezialschule für Musik „Belvedere“ in Weimar. Es folgte von 1989-1992 das Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bei Rainer Heimbuch und Karl Biehlig sowie in Leipzig bei Hermann Märker. Nach Abschluss…
3. Juni 2014