Skip to main content
Rückblick Kammermusik-Festival

Hambacher Musikfest 2013

By 3. Juni 2013Juli 12th, 2021No Comments

KünstlerInnen beim Hambacher Musikfest 2013 ( 29.Mai – 2. Juni 2013)

Mandelring Quartett
Sheila Arnold, Klavier
Charlotte Balzereit, Harfe
Anne-Cathérine Heinzmann, Flöte
Maximilian Hornung, Violoncello
Laura Ruiz Ferreres, Klarinette
Mirjam Tschopp, Violine und Viola
Uta Jacobi, Schauspiel


 

Mittwoch, 29. Mai 2013, 20 Uhr
Hambacher Schloss

 

Eröffnungskonzert, „Perlen der Romantik“

 

Alexander Glasunow (1865-1936)
„Orientalische Träumerei“ op. 14 Nr. 2 für Klarinette und Streichquartett | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Mandelring Quartett

Richard Strauss (1864-1949)
Introduktion aus der Oper„Capriccio“ op. 85 für Streichsextett | Mandelring Quartett, Mirjam Tschopp (Viola), Maximilian Hornung (Violoncello)

Josef Suk (1874-1935)
Klavierquintett g-Moll op. 8 | Mandelring Quartett, Sheila Arnold (Klavier)

Pjotr Iljitsch Tschaikowskij (1840-1893)
Streichsextett d-Moll op. 70 „Souvenir de Florence” |  Mandelring Quartett, Mirjam Tschopp (Viola), Maximilian Hornung (Violoncello)

 


 

Donnerstag, 30. Mai 2013, 15:30 Uhr
Weingut Naegele

 

„Klangsinnliche Entdeckungsreise“

 

Ferruccio Busoni (1866-1924)
Suite in g-Moll BV 176 für Klarinette und Streichquartett | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Mandelring Quartett

Joseph Jongen (1873-1953)
„Concert à cinq” op. 71 für Flöte, Harfe, Violine, Viola und Violoncello | Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte), Charlotte Balzereit (Harfe), Mirjam Tschopp (Violine), Roland Glassl (Viola), Maximilian Hornung (Violoncello)

Zoltán Kodály (1882-1967)
Duo für Violine und Violoncello op. 7 | Mirjam Tschopp (Violine), Maximilian Hornung (Violoncello)

Jean Françaix (1912-1997)
Quintett Nr. 1 für Flöte, Harfe, Violine, Viola und Violoncello | Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte), Charlotte Balzereit (Harfe), Nanette Schmidt (Violine), Mirjam Tschopp (Viola), Maximilian Hornung, (Violoncello)

 


 

Freitag, 31. Mai 2013, 20 Uhr
Sankt Jakobus

 

Kammermusik in Sankt Jakobus

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquintett c-Moll KV 406 (KV 516b) | Mandelring Quartett, Mirjam Tschopp (Viola)

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert F-Dur KV 413 „a quattro“ | Sheila Arnold (Klavier), Mandelring Quartett

Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett A-Dur KV 581 für Klarinette und Streichquartett | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette), Mandelring Quartett

 


 

Samstag, 1. Juni 2013, 15:30 Uhr
Weingut Naegele

 

„Trio Charolca“

 

Jean Marie Leclair (1697-1764)
Triosonate D-Dur op. II/8 | Trio Charolca, Charlotte Balzereit (Harfe), Roland Glassl (Viola), Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte)

Harald Genzmer (1909-2007)
Trio für Flöte, Viola und Harfe | Trio Charolca, Charlotte Balzereit (Harfe), Roland Glassl (Viola), Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte)

Arnold Bax (1883-1953)
Trio elegiac für Flöte, Viola und Harfe | Trio Charolca, Charlotte Balzereit (Harfe), Roland Glassl (Viola), Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte)

 


 

Samstag, 1. Juni 2013, 20 Uhr
Saalbau Neustadt

 

Festkonzert „„Antonín Dvořák – Böhmische Heimat“

 

 

(Eröffnungskonzert des 1. Neustadter Kulturfestes)

Antonín Dvořák (1841-1904)
Streichquartett F-Dur op. 96 „amerikanisches“ Quartett | Mandelring Quartett

Antonín Dvořák
Streichsextett A-Dur op. 48 | Mandelring Quartett, Mirjam Tschopp (Viola), Maximilian Hornung (Violoncello)

Antonín Dvořák
Klavierquintett A-Dur op. 81 | Sheila Arnold (Klavier), Mandelring Quartett


 

Sonntag, 2. Juni 2013, 11 Uhr
Weingut Müller-Kern

 

Matinee im Weingut „Potpourri“

 

Max Reger (1873-1916)
Serenade op. 141a für Flöte, Violine und Viola | Anne-Cathérine Heinzmann (Flöte), Mirjam Tschopp (Violine), Sebastian Schmidt (Viola)

Aram Chatchaturjan (1903-1978)
Trio für Klarinette, Violine und Klavier | Laura Ruiz Ferreres (Klarinette) Mirjam Tschopp (Violine), Sheila Arnold (Klavier)

Arnold Bax (1883-1953)
Quintett für Harfe und Streichquartett

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Flötenquartett D-Dur KV 285

Bohuslav Martinu° (1890-1959)
Kammermusik Nr. 1 für Klarinette, Violine, Viola, Violoncello, Klavier und Harfe


Sonntag, 2. Juni 2013, 18 Uhr
Hambacher Schloss

 

Festliches Finale  „Meister des Impressionismus“

 

Claude Debussy (1862-1918)
Sonate für Violine und Klavier

Claude Debussy
Tänze für Harfe und Streichquartett

Claude Debussy
Première Rhapsodie für Klarinette und Klavier

André Caplet (1878-1925)
Conte fantastique d’après „Le masque de la mort rouge” für Harfe und Streichquartett

Claude Debussy
Sonate für Violoncello und Klavier

Maurice Ravel (1875-1937)
Introduktion und Allegro für Harfe, Flöte, Klarinette und Streichquartett


HMF_Programm2013