Rückblick Kammermusik-Festival

Hambacher Musikfest 2010

By 6. Juni 2010Februar 22nd, 2021No Comments

KünstlerInnen beim 14. HAMBACHER MUSIKFEST (2. bis 6. Juni 2010)

Mandelring Quartett

Gunter Teuffel (Viola, Viola d’amore)
Jon Diven (Kontrabass)
Norbert Kaiser (Klarinette)
Marc Engelhardt (Fagott)
Wolfgang Bauer (Trompete)
Henning Wiegräbe (Posaune)
Jens Knoop (Schlagzeug)
Claire-Marie Le Guay (Klavier)
Thomas Strauß (Cembalo)
Michael Timmermann (Sprecher)
Daniel Schnyder (Komposition, Saxophon)


 

Mittwoch, 2. Juni 2010, 20 Uhr
Hambacher Schloss

Eröffnungskonzert

 

Johannes Brahms (1833-1897)
Streichquintett F-Dur op. 88 | Mandelring Quartett, Gunter Teuffel (Viola, Viola d’amore)

Bohuslav Martinu (1890-1959)
„La Revue de Cuisine“ (1927) für Klarinette, Fagott, Trompete, Violine, Violoncello und Klavier

Robert Schumann (1810-1856)
Klavierquartett Es-Dur op. 47 | Mandelring Quartett, Claire-Marie Le Guay (Klavier)