Skip to main content
Künstler/innen Kammermusik-Festival

Trio Imàges

By 10. Juni 2011Februar 10th, 2021No Comments

Gergana Gergova (Violine)
Thomas Kaufmann (Violoncello)
Pavlin Nechev (Klavier)

Nach Abschluss des Studiums „mit Auszeichnung“ an der Folkwang Hochschule Essen in der Klasse von Andreas Reiner im Juni 2009 setzte das Trio Imàge seine Studien an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Eberhardt Feltz im Masterstudiengang Kammermusik fort.
Das Trio Imàge arbeitet außerdem regelmäßig mit Heinrich Schiff und Gabor Takacs-Nagy, war Mitglied der European Chamber Music Academy und wurde 2009 in das Programm des Goethe-Instituts aufgenommen.
Weitere Impulse erhielt das Trio u.a. von Hatto Beyerle, Erich Höbarth, Joseph Kalichstein, Christoph Richter, Bernhard Greenhouse, Anner Byslma, Shmuel Ashkenazy und Ferenc Rados.
Das Trio gastierte beim Verbier Festival, bei Gidon Kremers Kammermusikfest Lockenhaus, beim Internationalen Musik Festival „Varna Summer“, bei der Schubertiade Atzenbrugg und im Berliner Konzerthaus. Weitere Auftritte führten das Ensemble nach Österreich, Bulgarien, Finnland, Holland, Venezuela und Chile.
Das Trio Imàge gewann beim 6. Internationalen Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ in Graz den 3. Preis sowie den Publikumspreis, ist Preisträger des 5. Internationalen Kammermusikwettbewerbs „Joseph Joachim“ in Weimar und gewann außerdem den „Folkwangpreis“ der Stadt Essen sowie den Köhler-Osbahr-Wettbewerb in Duisburg. WDR, ORF, der Bulgarische Rundfunk und Radio Bartók machten Aufnahmen mit dem Trio Imàge.

http://trioimage.eu/