Skip to main content
Aktuelles

Das Fest 2021 in Fernsehen, Livestreams und Mediatheken

By 8. Juni 2021Juni 11th, 2021No Comments

Das HAMBACHER MUSIKFEST 2021 ist im SWR-Fernsehen zu sehen und mit zwei Konzerten im Deutschlandfunk zu hören.

Fernsehen

Das SWR-Fernsehen berichtete in der Sendung „Landesart“ am Sonntag, 6. Juni 2021 über das Hambacher Musikfest 2021, aufgenommen wurde auch im Probenraum des Quartetts: im Mandelring in Neustadt / Haardt.
Der Beitrag ist jetzt nachträglich in der ARD-Mediathek zu sehen: https://www.ardmediathek.de/video/landesart/mandelring-quartett-laedt-zum-hambacher-musikfest/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0NzU4OTg/

Livestreams und zwei Konzerte zum Nachhören

Der Deutschlandfunk Kultur übertrug dieses Jahr zwei Konzerte vom HAMBACHER MUSIKFEST, die auch in die Mediathek des Senders aufgenommen wurden beziehungsweise werden.
Das Festkonzert vom 5. Juni 2021 ist dort bereits zu hören. Auf dem Programm stehen drei romantische Werke, das Streichquartett von Anton Arensky in der besonderen Besetzung mit Geige, Bratsche und zwei Celli, die beiden Sätze für Streichquintett von Alexander Zemlinsky und das Klavierquartett in g-Moll von Johannes Brahms. Bernhard Schmidt und Andreas Willwohl erläutern die Besonderheiten der Werke. Bis 9. Juli 2021.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hambacher-musikfest-mandelring-quartett-und-rivinius.1091.de.html?dram:article_id=498539

Das Abschlusskonzert vom 6. Juni 2021 wird gesendet am Mittwoch, 30. Juni 2021 um 20.03 Uhr.
Hier sind das dritte Streichsextett op. 11 von Reinhold Glière und Peter I. Tschaikowskys Streichsextett „Souvenir de Florence“ zu hören.
Beide Sextette sind sehr farbenreich und mitreißend.

Link folgt!

Wir freuen uns auf die Konzerte und wünschen viel Spaß beim Hören und Sehen!