Skip to main content
oben: Joseph Haydn 1791 und Sergej Prokofieff, um 1918 (Bilder: wikifree)

Am 23. April 2023 findet im Neustadter Saalbau das letzte Konzert der 13. Klassik-Reihe statt.
Bei diesem Konzert wird dem Mandelring Quartett der Kunstpreis der Ike und Berthold Roland Stiftung überreicht.

Wir gratulieren herzlich – lassen Sie sich diesen festlichen Kammermusik-Abend nicht entgehen!

 

Tickets >>>

Das Programm der Vorschau wurde leicht verändert, hier finden Sie das aktualisierte Programm:


Joseph Haydn (1732 – 1809)
Streichquartett h-Moll op. 33 Nr. 1

Sergej Prokofieff (1891-1953)
Streichquartett Nr. 1, h-Moll op. 50

***

Joseph Haydn (1732 – 1809)
Streichquartett g-Moll op. 74 Nr. 3 „Reiterquartett“

Sergej Prokofieff (1891-1953)
Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 92

Auf die Epoche der Klassik (1750-1830) folgte die Romantik. Nach der Spätromantik Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Musik in verschiedene Richtungen: Impressionismus, Serielle Kompositionsweise, aber auch in Rückgriffen auf alte Modelle wie »Neobarock« oder »Neoklassik«. Die Gegenüberstellung von zwei späten Quartetten Joseph Haydns mit Prokofieffs beiden Streichquartetten (von 1931 und 1941) gibt uns die reizvolle Möglichkeit des Vergleichs zweier Welten, die rund 150 Jahre auseinander liegen und doch viele innere Bezüge aufweisen: Klassik in der Sprache des 20. Jahrhunderts!

Tickets >>>

Programmänderungen vorbehalten.