Skip to main content
Konzert-Orte

Das Kloster Neustadt

By 29. November 2020September 1st, 2021No Comments

Idyllische Lage und eine Glaubens- und Bildungsaufgabe seit 1920

(Bild oben: Wilfried Dechau)

Das Kloster in Neustadt an der Weinstraße wurde 1920 als Exerzitien- und Seelsorgehaus von der Ordensgemeinschaft der Herz-Jesu-Priester gegründet. In deren Trägerschaft entwickelte sich daraus im Laufe der Jahre das heutige Bildungs- und Gästehaus.

Mit zwei Kirchenräumen und einem geeigneten Außenbereich verfügt das Kloster auch über Räume, die sich für Konzerte eignen.

Mit 25 Einzel- und 22 Doppelzimmern im Haupthaus sowie 18 Einzel- und 2 Doppelzimmern m Nebengebäude (3 behindertenfreundliche Zimmer) bietet das Kloster außerdem schöne und angenehme Übernachtungsmöglichkeiten.

Kloster Neustadt >>>